Language Selection
birdie
Konzerte und Projekte

Aktuelle Anlässe

26.04.2018 18:30

Das Schumann Streichquartett (Köln) spielt SLEIPNIR aus dem Quadriga - Streichquartett von Winkelman im Lincoln Centre, New York. Rose Studio.

https://www.chambermusicsociety.org/nyc/events/upcoming/new-music-april-26-2018-630/

26.04.2018 19:00

Helena Winkelman und Viviane Chassot spielen in der Phillips Collection, Washington.

Amerikanische Premiere des neuen Werks von Winkelman KLE - E- NGEL für Violine und Akkordeon über die Engel - Bilder von Paul Klee

Roland Moser: A DUE für Violine and Akkordeon über Bilder von Paul Kee. (Premiere)

J.S. Bach: Ciaconna für Violine und Akkordeon (Bearbeitung Schumann/Winkelman) W.A. Mozart:  Rondo in C-Dur, Adagio für Glasharmonika

György Kurtag: Stücke aus Signs, Games und Messages.

10.05.2018 12:00

Konzert mit camerata variabile & friends am Bachfest Schaffhausen, Kirche Wilchingen

Uraufführung des neuen Doppelkonzerts für zwei Blockflöten und Streicher. Brandenburg 3. Konzert (mit zweitem Satz von Winkelman) Brandenburg 4. und 5. Konzerte. Shostakovich Oktett.

20.05.2018 18:00

Aufführung von SUONEN von Winkelman durch Tetraflutes in Meran, Italien

16.07.2018 20:00

Helena Winkelman spielt mit Viviane Chassot und friends an den Festspielen in Erl, Oesterreich.

https://www.kufstein.com/de/erl/events/tiroler-festspiele-erl-viviane-chassot.html

15.08.2018 19:00

Helena Winkelman spielt mit der Camerata Variabile und den Gästen Thomas Grossenbacher (Cello) und Balthasar Streiff am Gstaad Festival.

Schubert Quintet und eine Premiere für Alphorn und Streichquartett:  "Granithörner".

https://www.gstaadmenuhinfestival.ch/de/tickets-and-programm/konzerte-2018/today-s-music-15-08-18

19.08.2018 12:00

Uraufführung eines neuen Werks (3 min) für Chor und Perkussion (trio click) am Lucerne Festival im Rahmen des Chortrommel - projekts.

spectators

Vergangene Anlässe

 2018201720162015201420132012201120102009 
21.04.2018 17:00

Konzert PULSARE - Nr IV der Saison KOSMOS - mit der Camerata Variabile in der Rathauslaube Schaffhausen.

Mit einer Uraufführung von Erik Ona, Morris Kliphusi: Space Opera für Streichtrio,

Brahms Serenade No 1 (Arr Boustead)

Strauss/Hasenöhr: Till Eulenspiegel einmal anders! und Stockhausen: Thinki für Soloflöte

20.04.2018 19:30

Konzert PULSARE - Nr IV der Saison KOSMOS - mit der Camerata Variabile iim grossen Saal des Konservatoriums Zürich, Florhofgasse 6

Mit einer Uraufführung von Erik Ona, Morris Kliphusi: Space Opera für Streichtrio,

Brahms Serenade No 1 (Arr Boustead)

Strauss/Hasenöhr: Till Eulenspiegel einmal anders! und Stockhausen: Thinki für Soloflöte

19.04.2018 20:00

Konzert PULSARE - Nr IV der Saison KOSMOS - mit der Camerata Variabile im Gare du Nord Basel

Mit einer Uraufführung von Erik Ona, Morris Kliphusi: Space Opera für Streichtrio,

Brahms Serenade No 1 (Arr Boustead)

Strauss/Hasenöhr: Till Eulenspiegel einmal anders! und Stockhausen: Thinki für Soloflöte

04.04.2018 20:00

Teile des Vokalwerks VIER-EINIG wird auf Schloss Holligen Bern aufgeführt von Michael Kreis und seinem Chor. Auf dem Programm stehen auch Arrangements von Winkelman von traditionellen Liedern und Schweizer Volksmelodien.

23.03.2018 20:00

Helena Winkelman und Viviane Chassot spielen am Festival Printemps du Violon in Paris.

Temple du Pentemont. Uraufführung des neuen Werks von Winkelman KLE - E- NGEL für Violine und Akkordeon über die Engel - Bilder von Paul Klee

J.S. Bach: Ciaconna für Violine und Akkordeon (Bearbeitung Schumann/Winkelman) W.A. Mozart:  Rondo in C-Dur, Adagio für Glasharmonika

György Kurtag: Stücke aus Signs, Games und Messages.

16.03.2018 21:00

SUONEN, Winkelmans Werk für vier Flöten (Piccolo bis Kontrabass mit Verstärkung und Hallgerät) wird an der Museumsnacht in Bern gespielt. Der Anlass beginnt um 18.00 mit einer Kehlkopfsängerin aus Sibirien - SUONEN wird um 21.00 gespielt.

04.03.2018 17:00

METEORITEN  - Konzert III der Saison KOSMOS der Camerata Variabile im grossen Saal des Konservatoriums Zürich, Florhofgasse 6

Werke von: Maurice Ravel (Tombeau de Couperin arr. Winkelman), Thomas Kessler (Lost Paradise) Rudolf Kelterborn (Lichtmomente, Uraufführung) Jolivet: Chant de Linos, Couperin: Forlane, Claude Debussy: Première Rhapsodie

03.03.2018 17:00

METEORITEN  - Konzert III der Saison KOSMOS der Camerata Variabile in der Postremise Chur.

Werke von: Maurice Ravel (Tombeau de Couperin arr. Winkelman), Thomas Kessler (Lost Paradise) Rudolf Kelterborn (Lichtmomente, Uraufführung) Jolivet: Chant de Linos, Couperin: Forlane, Claude Debussy: Première Rhapsodie

02.03.2018 20:00

METEORITEN  - Konzert III der Saison KOSMOS der Camerata Variabile in der Rathauslaube Schaffhausen

Werke von: Maurice Ravel (Tombeau de Couperin arr. Winkelman), Thomas Kessler (Lost Paradise) Rudolf Kelterborn (Lichtmomente, Uraufführung) Jolivet: Chant de Linos, Couperin: Forlane, Claude Debussy: Première Rhapsodie

01.03.2018 20:00

METEORITEN  - Konzert III der Saison KOSMOS der Camerata Variabile im Gare du Nord Basel

Werke von: Maurice Ravel (Tombeau de Couperin arr. Winkelman), Thomas Kessler (Lost Paradise) Rudolf Kelterborn (Lichtmomente, Uraufführung) Jolivet: Chant de Linos, Couperin: Forlane, Claude Debussy: Première Rhapsodie

25.02.2018 17:00

Konzert in Askham Hall, England mit Noam Greenberg, Klavier und Adrian Brendel, Violoncello

Beethoven: Erzherzog- Trio und Winkelman, Ciaconna für Solovioline

24.02.2018 17:00

Konzert in Askham Hall,  England mit  Noam Greenberg, Klavier und Adrian Brendel, Violoncello

Beethoven Geistertrio und Janacek Sonata für Violine und Klavier.

23.02.2018 17:00

Konzert in Askham Hall,  England mit  Noam Greenberg, Klavier und Adrian Brendel, Violoncello

Beethoven Trio Op. 1 no 1 und Schubert Fantasie für Violine und Klavier.

15.02.2018 18:29

Konzert in der Abbey von Sutton Courtenay, Oxfordshire mit Noam Greenberg, Klavier

Janacek Sonate, Schubert Fantasie und meine eigene Ciaconna für Violine Solo

01.02.2018 20:00

KONSTELLATIONEN  Konzert II der Saison KOSMOS der Camerata Variabile im Gare du Nord Basel.

Tierkreis von Stockhausen, Kanons von J.S. Bach, Schumann Klavierquintett und Beat Furrer: SPUR für Klavierquintett.

 

31.01.2018 19:30

KONSTELLATIONEN  Konzert II der Saison KOSMOS der Camerata Variabile im Centre Phénix, Fribourg.

Tierkreis von Stockhausen, Kanons von J.S. Bach, Schumann Klavierquintett und Beat Furrer: SPUR für Klavierquintett.

28.01.2018 17:00

KONSTELLATIONEN  Konzert II der Saison KOSMOS der Camerata Variabile im Schloss Charlottenfels Neuhausen.

Tierkreis von Stockhausen, Kanons von J.S. Bach, Schumann Klavierquintett und Beat Furrer: SPUR für Klavierquintett.

© 2018 Helena Winkelman, crafted by bitwave